Bild zeigt Lauch geschnitten in Scheiben

Man nehme einen Lauch…

…und schneide diesen in Scheiben. Als nächstes halte man eine Scheibe ins Licht:

Bild zeigt Lauch

Eine Scheibe Lauch im Licht

Das geschulte „heilige-Geometrie-Auge“ erkennt sofort wieder die Gleichsamkeit der Schöpfung, welche überall zu finden ist: Es befindet sich darin das sogenannte „Fischauge“.

Bild zeit Lauch mit Markierung

Rot markiert das Fischauge von der heiligen Geometrie in einer Scheibe Lauch.

Dieses „Fischauge“ entsteht gleich beim zweiten Schritt der Schöpfung mit Hilfe der heiligen Geometrie, wenn man zwei Kreise zeichnet. Der Mittelpunkt des zweiten Kreises befindet sich direkt der Außenlinie des ersten Kreises.

Bild zeigt zwei Kreise mit Lauch

2 Kreise als einer der ersten Schritte bei der Erstellung von der Blume des Lebens

Natürlich kann man nun auch die Blume des Lebens nun fertig zeichnen.

Bild von Lauch mit Blume des Lebens

Fertig konstruierte Blume des Lebens (Lebensblume) inklusive des Fischauges

 

Share Button
Bild von Karottenscheibe mit Pfeilen als Beitragsbild

Das Wunder der Natur, der heiligen Geometrie, mit Erklärung

Da es eventuell aus dem vorigen Beitrag nicht so ganz klar heraus gekommen ist, habe ich nun mal nochmals neue Bilder gemacht, diese stehen natürlich wieder für den kostenlosen Download in hoher Qualität zur Verfügung. Klicke hierzu einfach auf die Bilder.

Und dann habe ich gleich mal ein kleine Erklärung gebaut, wo die Muster genau nun zu finden sind.

I.) Karottenscheibe auf die Taschenlampe:

Bild von beleuchteter Karottenscheibe

Einfach eine Karotte schneiden und auf eine Taschenlampe legen und von oben fotografieren

 

II.) Übereinstimmungen zur Blume des Lebens erkennen:

Bild von beleuchteter Karottenscheibe mit Pfeilen

Übereinstimmungen zur heiligen Geometrie auf der Karottenscheibe

 

III.) Blume des Lebens darauf abbilden:

Bild von Karottenscheibe mit Blume des Lebens und Erklärpfeilen

So sieht man dann die Struktur der Blume des Lebens in der Karottenscheibe

 

IV.) Fertig!

Bild von beleuchteter Karottenscheibe mit Lebensblume (Blume des Lebens)

So sieht nun das Ergebnis aus.

 

 

Share Button
Mandala Karotten Scheibe

Das Wunder der Natur – und der heiligen Geometrie

Die heilige Geometrie ist auch in  Früchten und Gemüse vertreten. Dazu habe ich von einer Karotte eine Scheibe abgeschnitten und diese mit einer Taschenlampe hinterleuchtet, um dies bildhaft darzulegen. Für mich ist es faszinierend und schön zugleich:

Bild mit Karotten Scheibe

Karottenscheibe mit Hinterleuchtung macht deutlich, wie schön die Natur ist, welche fabelhaften Muster darin enthalten sind. Und auch, das hier die heilige Geometrie (heilig – heilen) vertreten ist.

Nun habe ich die Mitte herausgenommen:

Bild Karotten Scheibe

Karotten Scheibe mit Hinterleuchtung, nun ein bisschen hervorgehoben.

Und so langsam wird es deutlicher, wie die Verbindung zur heiligen Geometrie hier wieder ist:

Und schon ist ein neues Mandala entstanden, welches natürlich zum kostenlosen Download zur Verfügung steht:

Mandala Karotten Scheibe

Aus der Karottenscheibe wurde nun ein Mandala

Man sieht auch, dass die Muster nicht perfekt übereinstimmen. Aber so ist sie die Natur, immer leicht abweichend von der Genauigkeit. Aber trotzdem die Perfektion in sich.

Natürlich ist das kein Einzelfall. Es gibt zahlreiche Muster in der Natur,  die von der heiligen Geometrie stammen. Nicht umsonst wird die heilige Geometrie sogar teilweise als „Fingerabdruck Gottes“ bezeichnet.

 

 

Alles ist mit allem verbunden.

 

Alles ist eins.

 

 

 

Share Button
Mandala Geistplan Download

Überraschungspakete

Wie versprochen, poste ich jede Woche die erstellten Mandalas vom Zufallsmandalaspiel. Diese Woche sind es aber derart viele, dass ich diese nicht alle hier darstellen werde. Dafür aber habe ich nun drei Überraschungspakete geschnürt, die sich jeder hier als ZIP Datei herunterladen kann. Anschließend die Datei einfach auspacken und stöbern. Es sind ja „nur“ 156 Mandalas 😉 Bestimmt ist was dabei, was Dir gefällt!

Ich biete auch den Service an, jedes gewünschte Mandala als Folie zu liefern (hier ein Beispiel). Einfach hier zu eine E-Mail an info@geistplan.de schicken.

Hier die Downloads:

 

 

 

Eine schönen Sonntag wünsche ich 😉 mit liebem Gruß

Konraedle59
Share Button

Es wurden wieder fleißig Mandalas erstellt!

Auch diese Woche ging es wieder mit dem Zufallsmandalaspiel rund, hierzu auch die Übersicht. Apropos: Ich hatte eine kleine Umfrage erstellt. Ich habe mich umgehört, was von dem Mandalaspiel noch wünschenswert wäre. Einige schrieben mir, dass es schön wäre mehr Einstellmöglichkeiten zu haben. Daran arbeite ich noch, diese neue Version wird nächste Woche vermutlich erscheinen.

Nun aber zu den Mandalas:

Noch ein kleiner Vorgeschmack von der neuen Version ist diese Bild hier:

Mandala von Geistplan ("Mandala der Optik")

Dieses Bild ist zwar klein, aber oho. Es ist eigentlich beiläufig entstanden. Es sieht so aus, wie wenn der Torus in der Mitte tatsächlich plastisch wäre. Leider ist dieses Bild sehr klein, ich kann aber es gerne auf Wunsch groß rekonstruieren.

Mich hat es sehr überrascht, wie die Kombinationen zusammen harmonieren. Somit wird es möglich sein, in der neuen Version den Zu-fall* besser beeinflussen zu können und mehr Möglichkeiten von Kombinationen wird es geben.

 

  • Ich schreibe bewusst „Zu-fall“ mit einem Bindestrich. Denn es gibt meiner Ansicht nach keinen so typischen Zufall, wie es sich die Meisten vorstellen. Es „fällt“ einem „zu“, also ist ein Zu-Fall. Oftmals geschehen Dinge in unserem Unterbewusstsein, welche Auswirkungen haben, die wir mit dem Verstand nicht erfassen können. Es ist also nichts willkürliches, sondern etwas was wir nicht begreifen. Kleine Analogie: Der Verstand ist der Computer, der Mensch davor die Intuition (oder das Unterbewusstsein). Der Computer (=Verstand) versteht auch nicht wirklich was der Mensch davor alles machen will und für was das in der Zukunft nützlich ist. Genauso ist auch mit dem Verstand und der Seele. Die Seele weiß mehr und alles was passiert hat seinen Sinn!
Share Button