Allgemeinheilige Geometrie Strukturen in der NaturÜbersicht der Anleitungen rund um die heilige Geometrie

Anleitung: ein Sechseck zeichnen

Bild zur Anleitung: ein Sechseck zeichnen

Mit dieser Anleitung – ein Sechseck zeichnen – sieht man, dass es auch mit der heiligen Geometrie einfach möglich ist, ein Sechseck zu konstruieren. Dieses Tutorial zeigt, wie es geht – es ist wirklich einfach.

Das Wichtigste vorab in Kürze:

  • Kreis zeichnen
  • In Kreislinie einstechen, mit gleichem Radius auf Kreis Markierung setzen
  • In Markierung einstechen und ringsherum weitere Markierungen setzen
  • Zuletzt entlang der Kreislinie Geraden von Markierung zu Markierung zeichnen

Zudem eine kleine Animationsanleitung auf die Schnelle:

Animiertes GIF Bild: Wie man mit dem Zirkel und Geodreick ein Sechseck zeichnet
Diese kleine Animation zeigt, wie man ein Sechseck konstruiert. Weiter animierte GIF Bilder findest Du beispielsweise hier.

 

Dieses Tutorial ist in Schriftform – allerdings gibt es zudem auch ein kurzes Erklärvideo:

 

Benötigt wird:

 

 

Anleitung – ein Sechseck zeichnen

Schritt 1 – zeichne einen Kreis.

Tipp: Benutze eine geeignete Unterlage, damit der Zirkel nichts darunter durchlöchert 😉

 

Bild von einem Kreis, welcher mit einem Zirkel gezeichnet wird
1. Schritt: Ein Kreis wird mit dem Zirkel gezogen.

 

Schritt 2

Behalte die Einstellung des Zirkels bei und steche mit diesem an beliebiger Stelle in den Kreis ein. Setze daraufhin eine Markierung in den Kreis.

Bild von einem Kreis und Zirkel - eine Markierung auf dem Kreiswird gesetzt
2. Schritt: Eine weitere Markierung wird auf dem Kreis gemacht.

 

Schritt 3

Steche nun in die gesetzte Markierung wieder ein und zeichne eine weitere Markierung in den Kreis.

Bild von einem Kreis und Zirkel, welcher eine wietere Markierung bekommt
Schritt 3: Vorgang wird nun wiederholt, eine weitere Markierung auf dem Kreis wird gesetzt.

Schritt 4

Wiederhole diesen Vorgang solange ringsherum, bis Du wieder am Anfang  ankommst.

Bild von einem Kreis mit 6 Markierungen drum herum, Anleitung: ein Sechseck zeichnen
Schritt 4: Vorgang so lange wiederholen, bis insgesamt 6 Markierungen um den Kreis gemacht sind.

Nur noch verbinden und das Sechseck ist fertig!

Schritt 5

Verbinde die Markierungen mit Geraden entlang der Kreislinie, so wie halt ein Sechseck dementsprechend aussieht 😉

Bild von einem Kreis mit Markierungen, welche nun mit dem Geoedreick verbunden werden.
Schritt 5: Markierungen werden nun entlang der Kreislinie verbunden.

 

Schritt 6

Das Sechseck ist nun fertig!

Bild von einem konstruierten Sechseck mit Hilflinien (Kreis) Fertiges Sechseck, Anleitung: ein Sechseck zeichnen
Schritt 6: Sechseck ist nun fertig gezeichnet. Nun kommt noch überdies ein wenig “Kosmetik”.

 

 

 

Schritt 7

Wenn Du möchtest, kannst Du noch die Linien mit Filzstift nachzeichnen und anschließend die Hilfslinien raus radieren.

Bild von einem selbst gezeichneten Sechseck, Anleitung: ein Sechseck zeichnen
Schritt 7: Gegebenenfalls Linien vom Sechseck mit einen Filzstift nachziehen und Hilfslinien raus radieren.

 

 

Übrigens:  Kommt Dir denn dieser Vorgang bekannt vor? Weil es ist genau dieselbe Herangehensweise, wie man beispielsweise eine Blume des Lebens zeichnet. Das Sechseck ist somit natürlich auch in der Blume des Lebens enthalten, sogar in drei verschiedenen Größen:

Bild von der Blume des Lebens mit Sechsecken, Anleitung: ein Sechseck zeichnen
Blume des Lebens enthält auch das Sechseck

 

 

 

Bild von einer Bienenwabe mit Sechseck
Beispielsweise hier  ein”Klassiker” aus der Natur, wo das Sechseck vorkommt: die Bienenwabe. Das ist ein Auszug aus dem Video “Die platonischen Körper – der Oktaeder”. Wiederum deutlich auch zu sehen ist, dass die Sechseckform nicht perfekt ist. In der Natur gibt es immer eine gewisse Abweichung, die Grundstrucktur allerdings folgt dem Muster der heiligen Geometrie.

 

Das Sechseck – die Natur nutzt es, zudem beispielsweise auch so manche Tankstellen als Pflaster. Da hat man entsprechend die Natur als Vorbild genommen. Das Sechseck ist eine besondere Form: Es ist in sich sehr stabil.

 

 

Hat Dir diese Anleitung gefallen?  Wenn Du möchtest, kannst Du diesen Beitrag gerne gegebenenfalls weiter geben und teilen.

Teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.